Mauritius Schloss-Schenke auf Schloss Osterstein hat neue Pächter

Durch den Geschäftsführer der Seniorenwohnanlage des Schloss Osterstein, Herrn Jens Geigenmüller, als Betreiber des Schloss Osterstein, erfolgte heute, gemeinsam mit Vertretern der Mauritius Brauerei und im Beisein regionaler Medienvertreter offiziell die Schlüsselübergabe an die neuen Mauritius Schloss-Schenken Pächter Petra und Frank Langer.

Bodenständige, regionale Küche im historischen Ambiente - so präsentiert sich seit heute wieder das neue kulinarische Kleinod im Herzen Zwickaus - genauer gesagt im Zwickauer Schloss Osterstein.
Mit dem Ehepaar Langer verwirklichen sich gestandene Gastronomen mit vielen Jahren Gaststättenerfahrung ihre eigenen Vorstellungen von sächsischer Küche mit Anspruch.
Sie heißen mit frischen und saisonalen sächsischen Gerichten, die sie selber zubereiten,  ihre Gäste in der gemütlich eingerichteten Schloss Schenke, herzlich Willkommen.
Sehr charmant und immer mit einem Späßchen auf den Lippen, serviert der gestandene Schloss Schenken Kellner diese dann den Gästen.

Für größere Familien-  oder Firmenfeiern verschiedenster Art steht auch  der urgemütliche Schloss Keller zur Verfügung.
In den Sommermonaten lädt die Sonnenterrasse, direkt gegenüber der Zwickauer Muldenpromenade, zum Verweilen und genießen unter freiem Himmel ein.

Schlüsselübergabe an die neuen Pächter der Mauritius Schloss Schenke